Das Jahr 2016 auf dem Campus der CAU

Wie alt sind die Kieler Studenten? Diese und weitere Fragen beantwortet die Kieler Pressestelle im Rahmen der Night of the Profs anhand von Zahlen und Grafiken. Grafik: Jürgen Haacks, Uni Kiel

Wie alt sind die Kieler Studenten? Diese und weitere Fragen beantwortet die Kieler Pressestelle im Rahmen der Night of the Profs anhand von Zahlen und Grafiken. Grafik: Jürgen Haacks, Uni Kiel

Nicht mehr lang und das Jahr 2016 liegt hinter uns. Damit bricht die Zeit der Jahresrückblicke auf sämtlichen Kanälen an – auch hier auf dem Collegeblog. Was gibt es also nennenswertes für die Kieler Uni zu berichten? Was hat sich in diesem Jahr wissenschaftlich und hochschulpolitisch getan? Eine ganze Menge! Hier also einige meiner Highlights im CAU-Jahresrückblick: Weiterlesen

final-wendland-gruppenbild

„Landluft verleiht der Kreativität neue Flügel“

Im Rahmen von opencampus.sh fahren Kieler Studierendengruppen regelmäßig aufs Land, um dort zusammen mit Absolventen und Künstlern aus ganz Deutschland an den praxisnahen Design-Projekten der Grünen Werkstatt Wendland zu arbeiten – unsere Autorin hat die Kreativwerkstatt besucht.   
Weiterlesen

Rauchende Obstfliegen – Forschung an der CAU Kiel

Mit der Hände Arbeit. Geforscht wird natürlich unter dem Mikroskop.

Mit der Hände Arbeit. Geforscht wird natürlich unter dem Mikroskop.

Fruchtfliegen haben kein Wochenende. Ihr Tagesrhythmus bewegt sich mit der Sonne. Dann sind sie wach, mittags befinden sie sich in ihrem Tief. An der CAU Kiel beschäftigt sich Judith Bossen  täglich mit den Tieren. Sie sind das Forschungsobjekt der Doktorandin.

Weiterlesen

Quarter-Life-Crisis oder die Frage: Was kommt nach dem Studium?

bild-quarter-life-crisis

Eines Tages holt es jeden von uns ein – das Gefühl, nicht genug aus dem eigenen Leben zu machen. Plötzlich fällt einem auf, dass man mit Mitte zwanzig das Studium noch nicht beendet hat. Dass kein sicherer Arbeitsplatz nach dem Abschluss auf einen wartet. Dass die Freunde um einen herum viel erfolgreicher ihre Ausbildungszeit genutzt haben und sich vielleicht schon im Beruf befinden. Erst letztens hat mich dieses Gefühl eingeholt und mich sogar an der Sinnhaftigkeit meines Studiums zweifeln lassen. Weiterlesen

anhang-1

Last Minute Deals: Kultur für Kurzentschlossene

Im Fernsehen läuft nichts und keine Lust auf Kino? Das Theater Kiel hat hierfür eine Lösung: Die Last Minute Deals. Mit diesen kommen Studierende an reduzierte Restkarten für zahlreiche Veranstaltungen.

Weiterlesen

imgp2454

Wenn am Freitagabend die Uni voll ist…

…kann das nur heißen, dass die jährliche „Night of the Profs“ an der Christian-Albrechts-Universität (CAU) stattfindet. Bereits zum elften Mal laden zahlreiche Professoren und Dozenten am 18. November um 18 Uhr zu Vorträgen über ihre Forschung ein. Von der CAU als „Kultnacht des Wissens“ angepriesen, wird die „Night of the Profs“ wieder die Hörsäle füllen.

Weiterlesen

Diwali 2016 erneut an der CAU – Truth vs. Evil statt „Trick or Treat“

Celebrating Diwali

Auch in diesem Jahr fand in der Mensa 1 des Studentenwerks, am 29.10., wieder das indische Lichterfest „Diwali“ statt. Neben den traditionellen Tänzen, dem würzigen Essen und der Erklärung der geschichtlichen Bedeutung gab es dieses Jahr ebenfalls erneut die bunten Sandmandalas zu begutachten. Zusätzlich zur indischen Community kamen zahlreiche Interessierte und Nicht-Hinduisten, die einen unvergesslich traditionellen Abend erleben wollten.

Weiterlesen

watnu_-03-kreativitaet

WAT NU?: Gelebte Nachhaltigkeit in Kiel entdecken

Seit einem Jahr geben Studierende und junge Absolventen aus Kiel das Magazin Wat nu? heraus. Sie machen auf kreative, nachhaltige und soziale Projekte aus Kiel aufmerksam und geben Anstöße für mehr Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein im Alltag.

Weiterlesen

Politik-Studentin Davina berichtet von ihrem Semester in Südkorea.

Mit dem CAU-Stipendium ins Auslandssemester

Ein Semester in China, Japan oder Südkorea? Studieren in Russland, Kanada oder den USA? Die Uni Kiel bietet jährlich Stipendien für zahlreiche außereuropäische Länder an, die man mit ERASMUS nicht erreichen kann. Hier erfahrt ihr, wie ihr euch für das Stipendium bewerben könnt und ob sich eine Bewerbung tatsächlich lohnt.

Weiterlesen

Besser spät als nie: Die Ü-28-Erstis kommen

Vielleicht ein bisschen Oldschool,aber mit 28 noch lange keine Opas in der Mensa: Moritz Mohr und Patrick Lietsche.

Vielleicht ein bisschen Oldschool,aber mit 28 noch lange keine Opas in der Mensa: Moritz Mohr und Patrick Lietsche.

Die jüngsten Studenten, die zum Semesterstart an der Fachhochschule oder an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel anfangen, sind 17 oder 18, manche sogar erst 16. Doch zu den Kücken an der Universität gibt es auch das komplette Gegenteil: Erstsemester über 28. Sie haben bereits eine Ausbildung abgeschlossen, früher nicht die richtige Idee für ein Studium gehabt oder wollen sich neu orientieren. Jetzt kehren sie dem Berufsleben den Rücken und wollen an der Universität durchstarten. Das Studium ist für sie oft eine zweite Chance. Auf dem KN-Collegeblog berichten Ü-28-Erstis, über ihre Motivation, Ängste und ihr ganz neues Leben.

Weiterlesen