Liebe 2.0

Kieler Woche

Foto: Frank Peter/KN

Blicke werden durch Anstubsen ersetzt


Der Mut, die Überwindung, die gibt es nicht mehr
Eine kurze Nachricht knüpft heute das Netz
Die Verabredung fällt auf der Pinnwand nicht so schwer
Statt Komplimente geben wir ein Daumen hoch
Die Beziehung entsteht durch deine Update-Funktion
Ich frage mich: Lieben wir eigentlich noch?
Ist das die Romantik unserer Generation?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.