Archiv für den Monat: Juli 2013

Wintersonne

Kornfeld in der Sonne

In den himmelblauen Augen des  Jungen spiegeln sich die letzten Strahlen der untergehenden Sommersonne. Sie streicht ihm wärmend über das Gesicht, während der Wind zärtlich durch seine blonden Locken fährt. Obwohl es schon spät ist, hat sich die Luft kaum abgekühlt.

Weiterlesen

Bücher-Guide

Bücherstapel

Foto: Sabrina Aust

Auch wenn es für viele Außenstehende so aussieht, als würden Studenten eine großen Anteil ihrer Studienzeit in Bibliotheken verbringen, so muss ich feststellen: Der Schein trügt. Mir sind schon Studenten begegnet, die bis zu ihrer Bachelorthesis noch nie eine Bibliothek von innen gesehen haben. Weiterlesen

Gemüse, Gemeinschaft und Geografie

Vier der fünf Gründungsmitglieder von KIELToffeln

Vier der fünf Gründungsmitglieder Foto: KIELToffeln

Hinter dem Namen KIELToffeln steht eine Gruppe von Studenten der CAU, die mit ihrem Projekt Veränderung bewirken möchten. KIELToffeln, der regionale Mensamarkt, ist genau was der Name verspricht. Auf dem Christian-Albrechts-Platz werden Lebensmittel verkauft, die aus der Region stammen.  Weiterlesen

Abstimmung gestartet: Designwettbewerb „Herr Albrecht trägt grün“ geht in die heiße Phase

Ein frecher Slogan „Grün ist das neue Lila“, Herr Albrecht als Spielkarte oder doch eine grafische Darstellung des Universtitätsgebäudes? Bei der Abstimmung zum neuen Uni-T-Shirt fällt die Wahl nicht leicht. Noch bis zum 14. Juli können alle Studierenden der CAU für ihren Lieblingsentwurf abstimmen.

Weiterlesen

Käthes sommerlicher Kumpir

P1020364

Wer kennt das nicht? Es ist endlich Sommer, und die Hitze und das damit verbundene Draußensein sowie die frische Luft machen einen manchmal ganz schön hungrig. Ich persönlich kann im Sommer gut und gern auf die sonst von mir favorisierte warme Hausmannskost verzichten. Wenn es so richtig schön heiß draußen ist, kann ich kein Schnitzel oder Rotkohl essen. Will ich aber auch gar nicht.

Weiterlesen

So viele Klausuren, so wenig Zeit

Lernen, lernen, lernen. Foto: Dennis Wegner

Lernen, lernen, lernen. Foto: Dennis Wegner

Auf meinem Schreibtisch liegen bunte Karteikarten und die Aufzeichnungen des vergangenen Semesters verstreut, hinzu kommt eine leere Kaffeetasse und ein Sammelsurium von Kugelschreibern und Textmarkern – es ist mal wieder Prüfungsphase. Zum ersten Mal, seitdem ich studiere, verspüre ich wirklichen Lernstress – und davon nicht zu wenig. Weiterlesen