Lieblingsplatz (7): Janis spart Zeit und Weg

Janis_Knese

Janis Knese (25) schätzt die zentrale Lage der Café-Lounge im kleinen Hörsaalgebäude.

In Niedersachsen begann Janis zuerst eine Ausbildung zum Erzieher, entschloss sich dann aber die Fachrichtung zu wechseln und zum Studieren nach Kiel zu kommen. Hier studiert er Multimedia Production an der Fachhochschule, nun schon im dritten Semester. „Ich erhoffe mir durch das Studium einen Fuß in die Tür zu kriegen“, erklärt er.

Bekommt er als Quereinsteiger ein Jobangebot, würde er auch das Studium ruhen lassen. Besonders interessiert ihn das Tonstudio, das Radio, aber auch die Filmbranche. „Spieleprogrammierung ist nichts für mich. Ich wäre gern ein Crack, aber ich finde einfach nicht die Zeit dafür“, gibt er mir zu Verstehen.

Die meisten Vorlesungen seines Fachbereichs finden im kleinen Hörsaalgebäude an der Luisenstraße statt, daher ist die Lounge im Erdgeschoss ein beliebter Treffpunkt für Medienstudenten. „Hier findet man alle Komillitonen, wenn man sie mal sucht“, sagt Janis, „es ist wirklich zeitsparend und damit echt der praktischste Platz für mich auf dem Campus“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.