Archiv des Autors: Benjamin Kindler

Benjamin Kindler

Über Benjamin Kindler

Benjamin Kindler studiert Pädagogik und Skandinavistik an der CAU in Kiel. Der 25-Jährige kommt ursprünglich aus Stralsund und wollte die Küste während des Studiums nicht verlassen. Er betreut nebenbei Kinder für die Offenen Hilfen und interessiert sich für Filme, Malerei, Architektur, Literatur und Musik.

Der Zauber einer Jahreszeit

Um ehrlich zu sein, verbinde ich die Weihnachtszeit immer noch mit meiner Kindheit. Die Gerüche der typischen Gewürze, Schnee, Räucherwerk, Kerzen, Kekse – das hört nicht auf. Weihnachten bedeutet für mich aber noch mehr: mehr Familie und Winter. Weiterlesen

Wege zur Uni

Wie kommt ihr zur Uni und warum ausgerechnet so? Diese Frage stelle ich Studenten im Gespräch. Dabei hoffe ich neben den Beweggründen auch Misstände, Alltagsgeschichten und den einen oder anderen Tipp zu Tage zu fördern. Kiel ist eine Stadt in Bewegung und wir sind es auch. Weiterlesen

Nachhaltigkeit erleben

Ich werde in das Foyer des Audimax gedrückt, fast schon gespült. Es ist kurz nach zehn Uhr, die Lehrveranstaltungen beginnen in wenigen Minuten. Studenten eilen zu den Hörsälen oder den Toiletten. Eigentlich ist es also wie immer, jedoch mit einem kleinen Unterschied. Im Raum verteilt befinden sich Infostände und einige Menschen bleiben stehen während sich das Gros der Menschen in Hörsäle zurückzieht. Unter ihnen sind nicht nur Studenten. Es ist Nachhaltigkeitstag an der Kieler Uni und bin bereit einiges zu erleben. Weiterlesen

Begehrter Wohnraum – Brücke zwischen Generationen

Die Wohnungssituation in Kiel ist kompliziert. Gerade für Studenten fehlt bezahlbarer Wohnraum. Einige Studenten erhalten ihre Zulassung erst spät, viele Wohnungen sind dann bereits vergeben. Das Studentenwerk ist sich dieser Problematik bewusst, und versucht Angebote für Studenten zu schaffen. Wohnen für Hilfe ist eines davon. Weiterlesen

Ein Garten für alle von allen

Neben dem Hauptgebäude der Uni-Bibliothek fällt dem aufmerksamen Betrachter eine Reihe von Holzkästen auf. Es sind 23 Hochbeete, bepflanzt mit Blumen und Gemüse, mit allem was den Gärtnern gefällt und was gedeiht. Wer der Gärtner ist? Studenten, Dozenten, Mitarbeiter der Uni. Es ist „Gärtnern im Vorbeigehen“ – ein grünes Idyll direkt auf dem Campus. Campus Gemüse eben. Weiterlesen

Die (völlig?) bizarre Scheibenwelt

Eine Riesenschildkröte fliegt durch das All, auf ihrem Rücken stehen vier Elefanten. Auf denen wiederum lastet eine Welt, flach und rund wie eine Scheibe. Völlig absurd? Willkommen auf der Scheibenwelt. Weiterlesen

Gemüse, Gemeinschaft und Geografie

Vier der fünf Gründungsmitglieder von KIELToffeln

Vier der fünf Gründungsmitglieder Foto: KIELToffeln

Hinter dem Namen KIELToffeln steht eine Gruppe von Studenten der CAU, die mit ihrem Projekt Veränderung bewirken möchten. KIELToffeln, der regionale Mensamarkt, ist genau was der Name verspricht. Auf dem Christian-Albrechts-Platz werden Lebensmittel verkauft, die aus der Region stammen.  Weiterlesen