Archiv des Autors: Fenja Wiechel-Kramüller

Fenja Wiechel-Kramüller

Über Fenja Wiechel-Kramüller

Fenja Wiechel-Kramüller (23) studiert Deutsch und Philosophie an der Christian-Albrechts-Universität. Geboren in Hamburg und aufgewachsen in einem kleinen Dorf zwischen Wendland und Lüneburger Heide zog es sie nach dem Abitur für ein halbes Jahr nach Australien. Im Wintersemester 14/15 kam sie nach Kiel. Seit Juli 2016 schreibt sie für den CollegeBlog der Kieler Nachrichten.

WAT NU?: Gelebte Nachhaltigkeit in Kiel entdecken

Seit einem Jahr geben Studierende und junge Absolventen aus Kiel das Magazin Wat nu? heraus. Sie machen auf kreative, nachhaltige und soziale Projekte aus Kiel aufmerksam und geben Anstöße für mehr Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein im Alltag.

Weiterlesen

Pendeln zwischen Hörsaal und Heimat

Viele junge Leute zieht es zum Studieren nach Kiel. Doch anstatt das Studentenleben in der Landeshauptstadt zu genießen, verbringen viele Studenten die freien Tage im Auto, im Bus oder in der Bahn, um in die alte Heimat zu fahren. Drei zugezogene Kieler Studenten erzählen von ihrem Pendlerleben zwischen Hörsaal und Heimat – immer unterwegs, im Zug oder irgendwo auf der Autobahn.

Weiterlesen