Archiv des Autors: Manjit Kohler

Manjit Kohler

Über Manjit Kohler

Manjit Kohler (21) zog 2014 von seiner Heimatstadt Köln nach Kiel, um den deutschen Norden zu erkunden. Seither studiert der gebürtige Rheinländer mit indischen Wurzeln an der CAU Politikwissenschaft und Geschichte. In seiner Freizeit interessiert er sich für Fußball, Fantasy-Stories wie beispielsweise Game of Thrones und Euro-Dancemusic.

Der ultimative Ersti-Guide – aus der Sicht vierer Zweitsemester (Teil 1/2)

Universitäts-Hochhaus (links) und Auditorium Maximum     Foto: Jürgen Haacks / Uni Kiel

Universitäts-Hochhaus (links) und Auditorium Maximum
Foto: Jürgen Haacks / Uni Kiel

Stufe Selbstverwirklichung: Hier bin ich! Jetzt hab‘ ich endlich mein Abitur in der Tasche, jetzt war ich in dem Land, welches ich schon immer mal besuchen wollte, habe mein FSJ abgeschlossen oder auch einfach meine Hochschulzugangsberechtigung an der Abendschule nachgeholt. Ich bin endlich dort angekommen – bei der Wissenschafts-Sozialelite-Gruppierung namens Studenten. Wenn ihr plant, ab dem nächsten Semester euer Studium zu beginnen, und Teil unserer Studenten-Community werden wollt, seid ihr bei diesem Guide genau richtig. In Rückbetrachtung auf unser erstes Semester wollen wir euch hilfreiche Tipps geben, die euren Einstieg an einer Hochschule – und vielleicht auch mit Kiel einer neuen Stadt – erleichtern. Von der Wohnungssuche über Freunde finden bis hin zu persönlichen Entwicklungen berichten wir euch von den angenehmen sowie von den nervenden Konfrontationen, auf die ihr sicherlich stoßen werdet.

Weiterlesen

Flüchtlingsintegration: Aufnahmestopp für Masse an ehrenamtlichen Helfern

Refuge Wooden Letterpress Theme

© enterlinedesign – Fotolia.com

 

Die Politik bleibt, was die Flüchtlingsdebatte betrifft, gefordert. Mit welchen Gefahren die illegale Einreise nach Europa verbunden ist, wurde kürzlich auf tragische Weise am Schiffsunglück im Mittelmeer deutlich, bei dem offiziellen Berichten zufolge 800 Menschen ihr Leben verloren haben. Und trotzdem werden weitere Flüchtlinge versuchen, nach Europa zu kommen.

Weiterlesen

241 Stufen für 350 Jahre CAU – Laufen im Rahmen des Jubiläums

von links: Dr. Boris Pawlowski, Frank Eisoldt, Anne Waller, Rainer Ziplinsky, Bernd Lange.  Foto/Copyright: Claudia Eulitz, Uni Kiel

von links: Dr. Boris Pawlowski, Frank Eisoldt, Anne Waller, Rainer Ziplinsky, Bernd Lange.
Foto/Copyright: Claudia Eulitz, Uni Kiel

Lust mal wieder laufen zu gehen? Ja, wenn nicht jetzt, wann dann! Es ist endlich Frühling und es wird nach dem letzten unerwarteten Kälteeinbruch auch tatsächlich wieder wärmer in Kiel. Zeit, die Jogging-Klamotten aus dem Schrank zu holen und sich die Fitness zurückzugewinnen, welche über die Ostertage verloren ging. Als Motivationsansporn winken im Jubiläumsjahr der CAU zwei gesondert konzipierte Lauf-Events: Der Hochhauslauf am 22. April und im September der Kiel-Lauf.

Weiterlesen

Anti-Pegida: Sogar vier Engel demonstrierten mit

Die Evangelische Studierendengemeinde positioniert sich gegen Engstirnigkeit und Intoleranz.(Foto:Romy Stein)

Die Evangelische Studierendengemeinde positioniert sich gegen Engstirnigkeit und Intoleranz.(Foto:Romy Stein)

11000 sollen es gewesen sein, die am 27. Januar 2015 aus ihren gemütlichen Heimen auf die zwar ausnahmsweise trockenen, wenn auch gleich kalten und zugigen Straßen der Kieler Innenstadt zog.

Trotz alternativen Universitätsprogramms machten auch wir vom CollegeBlog uns auf, um nachzusehen, wer da unter dem Motto „Kiel ist weltoffen, Kiel ist bunt“ mitmarschierte und was die Beweggründe der einzelnen Demonstranten waren. Dabei stießen wir auf allerlei politische Parteien, gemeinnützige Organisationen und Organisatoren, die sich als selbstverständlich dazugehörigen Teil der Bewegung für Demokratie und Toleranz sehen. Aber nachdem wir immer tiefer in der Menschenmasse versanken und immer wieder Gespräche suchten, erfuhren wir auch von ganz anderen Intentionen – und mitten im Gedränge lernten wir ganz nebenbei noch vier Engel kennen.

Weiterlesen