Archiv der Kategorie: Mein Leben

Frohes neues Unijahr: Gute Vorsätze für Studenten

Für viele gehören gute Vorsätze ebenso zu Silvester wie Sekt, Luftschlangen und Glücksklee. Mit dem Jahreswechsel blicken wir auf die vergangenen Monate zurück und bemerken, was wir alles besser machen könnten: weniger rauchen, mehr Sport, öfter mal bei Oma anrufen. Meistens übersteht dieser Drang zur Selbstoptimierung jedoch nicht einmal die erste Januarwoche. Aber trotzdem sind die guten Vorsätze eine Tradition, der sich auch die Collegeblogger anschließen wollen. Wir haben uns gefragt, was wir in den vergangenen Semestern gern geändert hätten und was unsere Ziele für das neue Unijahr sind.

Weiterlesen

Kommentar: Der irre Kaufrausch an Weihnachten

Vor knapp zehn Jahren habe ich meinen ersten Nebenjob im Einzelhandel begonnen. Seit dem bin ich aus dieser Branche irgendwie nicht mehr herausgekommen, obwohl ich es mir oft gewünscht hätte. Leider kommt man nirgends schneller und einfacher an einen Job. Zu schlecht bezahlt, zu undankbar ist die Arbeit, als dass man sich groß gegen Konkurrenz durchsetzen müsste. Für viele Arbeiten braucht es auch keinerlei Aus- oder Vorbildung. Kein Wunder also, dass sich inzwischen (gefühlt) mehr als die Hälfte aller Mitarbeiter in Läden und Supermärkten aus Schülern und Studenten zusammensetzt, die für den Mindestlohn schuften. Besonders während der  Weihnachtszeit macht sich der hemmungslose Kaufrausch bemerkbar. Weiterlesen

Den Campus durch Ersti-Augen sehen

Seit vier Jahren studiere ich nun an der Fachhochschule in Kiel. Ich bin mittlerweile im zweiten Semester meines Master-Studiengangs. Bei einem Spaziergang über den Campus stelle ich fest, wie viel sich in diesen vier Jahren bereits verändert hat. Oder war dieses Kunstwerk schon vorher da? Was ist mit diesem Baum? Vielleicht, so scheint es mir, nehmen wir unsere alltägliche Umwelt einfach zu oberflächlich wahr. Ich frage mich, was wohl wäre, wenn ich meine Hochschule noch einmal durch die unschuldigen Augen eines Erstsemesters sehen könnte. Was würde mir auffallen? Weiterlesen

CAU-Aktionen zur „Europäischen Woche der Abfallvermeidung“

Wegwerfgesellschaft? Es geht auch anders! Am 20. November 2017 startet europaweit eine Themenwoche mit den Schwerpunkten Abfall, Wiederverwertung und Recycling. Eine Woche ganz unter dem Motto „Gib Dingen ein zweites Leben“. Auch die Arbeitsgruppe zur Abfallvermeidung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) beteiligt sich an der Aktionswoche mit einer Vielzahl von Angeboten vom 20. bis 23. November 2017. Weiterlesen

Neue Eskalationsstufe im Streit um Kieler Mensapreise

Die bereits während der Studierendenparlaments-Wahlen im Sommer begonnene Diskussion zum Preis-Leistungsverhältnis der Mensen des Studentenwerks SH erreicht seit der im letzten Monat vom Spiegel vorgelegten Studie neue Dimensionen. Am kommenden Montag sprechen Vertreter des Studentenwerks in der Parlamentssitzung um 18:30 vor und wollen Stellung beziehen. Kiel hatte bei der Studie bundesweit im Durchschnitt die teuersten Preise Deutschlands aufgewiesen.

In meinem vorerst letzten Artikel für Euch war ich auf dem Campus unterwegs und hörte mich nach der geläufigen Meinung unserer Studenten und derer der Mitarbeiter des Studentenwerks um. Sind wir wirklich zu teuer? Kann man in einer vollen Woche ohne Zweifel vier bis fünf Mal in der Mensa essen oder macht sich der klassisch arme Student doch lieber sein Essen zu Hause fertig und bringt es mit?

Weiterlesen

Ausflug nach København: Tipps für Studierende

Kopenhagen ist ein beliebtes Ausflugsziel – auch für Studierende. Egal ob Wochenendtrip oder längerer Aufenthalt: Die dänische Hauptstadt hat viel zu bieten. Der Collegeblog hat für euch besondere Ausflugstipps zusammengestellt, die die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen und die für einen studentischen Geldbeutel geeignet sind.

Weiterlesen

Das Ehrenamt – Unverzichtbar für eine Gesellschaft

Blick auf das diesjährige Zeltlager in Bayern. Was bewegt die Menschen zum Ehrenamt?

Man stelle sich einmal vor: Es ist Uni und keiner geht hin. Durch die Neuregelung der Anwesenheitspflicht an der CAU Kiel blieb so mancher Stuhl leer. Für Studierende mit ehrenamtlicher Tätigkeit bewirkt dies eine große Unterstützung. Ich, 24 Jahre alt, beichte, dass ich drei Wochen lang geschwänzt habe, um mit Kindern ins Zeltlager zu fahren. Dabei dachte ich darüber nach, was das Ehrenamt für das Kollektiv und mich bedeutet. Ein Essay.

Weiterlesen

Uniliga: Wo Schillers Freunde Fußball spielen

In der Fußball Uniliga der Christian-Albrechts-Uni spielen 24 Mannschaften unterschiedlicher Studiengänge und Hochschulen um Pokal oder Ananas. Nächste Woche ist das Finale. Wir vom CollegeBlog haben einen Spieltag begleitet. 

Weiterlesen

Und was machen Sie so? Dozenten auf der Kieler Woche

Bergfest bei der Kieler Woche 2017: Die Stadt präsentiert sich seit Sonnabend lebensfroh, weltoffen und von ihrer schönsten Seite. Studierende nutzen die Zeit besonders gerne, um sich eine kleine Pause vom Lernalltag zu gönnen. Doch auch Dozenten sind häufiger auf der KiWo anzutreffen. Weiterlesen

Referendariat? Check!

Für viele Lehramtsstudierende liegt das Referendariat gefühlt noch in weiter Ferne. Wenn es dann jedoch plötzlich nach dem Master vor der Tür steht, gibt es viele Fragen zu klären. Deswegen ist es gut, sich rechtzeitig zu informieren und sich um bestimmte Aspekte bereits während des Studiums zu kümmern. Um herauszubekommen, was die wichtigsten Punkte sind, hat sich der CollegeBlog mit Levke Herold, Madeleine Wilkens und Kaj Rood (alle 23) vom Referat für Lehramt des AStA zusammengesetzt – und hält nun eine Checkliste für Euch in den Händen, mit der Ihr für das Referendariat gut gerüstet seid.

Weiterlesen