Archiv der Kategorie: Aktiv

Ungewöhnliche Weihnachtsmärkte: Kreativ, individuell, lecker!

Weihnachtsmärkte sind etwas Besonderes. In der Vorweihnachtszeit sorgen sie für festliche Stimmung: der Duft von gebrannten Mandeln, ein heißer Punsch und die riesige Auswahl an Weihnachtsgeschenken. Doch diese Vorstellung gleicht meist nicht der Realität. Kommen einem bei der Erinnerung an die meisten Weihnachtsmärkte doch eher drängende Massen, die versuchen sich durch Gänge zu schieben, in den Sinn. Diesen Advent wollte ich es daher anders machen und suchte nach kleinen, ungewöhnlichen Weihnachtsmärkten in Kiel.

Weiterlesen

Diwali 2016 erneut an der CAU – Truth vs. Evil statt „Trick or Treat“

Celebrating Diwali

Auch in diesem Jahr fand in der Mensa 1 des Studentenwerks, am 29.10., wieder das indische Lichterfest „Diwali“ statt. Neben den traditionellen Tänzen, dem würzigen Essen und der Erklärung der geschichtlichen Bedeutung gab es dieses Jahr ebenfalls erneut die bunten Sandmandalas zu begutachten. Zusätzlich zur indischen Community kamen zahlreiche Interessierte und Nicht-Hinduisten, die einen unvergesslich traditionellen Abend erleben wollten.

Weiterlesen

Letzte Tickets für die CAU – Ein Ratgeber

Quelle: studium.uni-kiel.de

Quelle: studium.uni-kiel.de

Noch bis zum 30. September können sich Unentschlossene an der Uni Kiel für zulassungsfreie Studiengänge einschreiben. Welche es gibt? Ein Überblick.

 

 

Weiterlesen

Magic – Ein Spiel erobert (erneut) den Campus

Ihr habt sie vielleicht bereits gesehen: Kommilitonen, die in der Mensa sitzen und mit konzentrierten Gesichtsausdrücken Spielkarten vor sich auf den Tisch legen. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um Mau-Mau oder Phase 10, sondern um ein über 20 Jahre altes Fantasy-Strategiespiel namens Magic: The Gathering. Dieses hat zurzeit wieder Hochkonjunktur. Was den Reiz des Spiels ausmacht, hat der CollegeBlog bei einem Magic-Nachmittag im Comicbuchladen Gandalph herausgefunden.

Weiterlesen

Warum man AUF JEDEN FALL zur Kieler Wocher gehen sollte

Bald ist es wieder so weit: Kiel zelebriert das „größte Volksfest des Nordens“. Kulinarisch, kulturell, aber auch mit großem Tam-Tam und Unmengen von Alkohol sucht uns die Kieler Woche heim. Für Studierende eine tolle Möglichkeit, den Uni-Alltag hinter sich zu lassen – oder sich eine Woche lang in der Wohnung zu verschanzen. Hier lest ihr, warum sich Studierende die Kieler Woche auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

Weiterlesen

Bauen an der Mu-topie

Der ehemalige Standort der Muthesius Kunsthochschule am Kleinen Kiel wächst seit 2012 zu einem kreativen Ort des Austauschs heran. Zahlreiche Projekte finden hier im Alten Mu Impuls-Werk einen Platz, um Ideen auszuprobieren und an ihrer eigenen „Mu-topie“ zu bauen. Der KN CollegeBlog stellt einige von ihnen vor.

Weiterlesen

Tanzenderweise ins 18. Jahrhundert

Eutin_SocieteBaroque_09-2015

Imposante Kostümwelten der Sociéte Baroque (Foto: La Sociéte Baroque)

La Société Baroque ist kein Verein wie jeder andere. Jeden ersten und dritten Freitag im Monat machen seine Mitglieder die Kieler Pumpe zu ihrem Ballsaal. Denn sie haben sich seit ihrer Gründung an der CAU Kiel der „Förderung historischen Kulturgutes“ der Barockzeit verschrieben. Das brachte sie sogar schon einmal auf die Filmleinwand.

Weiterlesen

Staatsspiele

Bei den Model United Nations vertreten Studierende die Interessen verschiedener Länder. Während der diesjährigen MUN-Konferenz, welche zur Zeit in New York stattfindet, schlüpft die Kieler Delegation in die Rolle von Somalia. Bei den simulierten Planspielen debattieren die Delegierten über weltpolitische Themen wie beispielsweise Umweltpolitik und verabschieden Resolutionen. Um die Staaten möglichst realistisch zu repräsentieren, beschäftigen sich die Teilnehmer bereits ein halbes Jahr vorher mit den einzelnen Positionen. Nicht nur Verständnis für internationale Politik, sondern auch rhetorische Fähigkeiten werden geschult. Im Fokus stehen die Arbeit der Vereinten Nationen sowie der Austausch mit anderen Kulturen aus der ganzen Welt. In einem Interview mit der Kieler Teilnehmerin Ricarda Richter habe ich noch mehr über MUN erfahren.

Weiterlesen

Blindes Vertrauen

Blind Skifahren – das geht? Diese Frage habe ich mir auch gestellt, als ich zum ersten Mal vom Projekt Snow&Eyes hörte. Das geht, beweist der Sportverein Sportsgeist e.V., eine Zusammenarbeit des Institut für Sportwissenschaft der CAU und der Skischule Kiel und veranstaltete diesen Winter nun schon zum dritten Mal erfolgreich eine Skifahrt für Blinde und Sehbehinderte. Im schönen, verschneiten Hemsedal in Norwegen durften fortgeschrittene Teilnehmer sich auf blauen, roten und schwarzen Pisten beweisen und Anfänger konnten ihre ersten Abfahrten meistern. Ich war Ende Februar zum zweiten Mal als Guide dabei und wieder beeindruckt davon, was mit einer Sehbehinderung alles möglich ist. Meine Eindrücke bei Snow&Eyes und wie blind Skilaufen funktionieren kann, lest ihr hier. Weiterlesen

Artgerecht statt ungerecht

ProViehLogo

Der Verein ProVieh setzt sich bereits seit 1973 für die artgerechte Haltung von Tieren in der Landwirtschaft ein. In seiner Zentrale in Kiel und bundesweit engagieren sich auch Studierende für den Tierschutz. Der Collegeblog hat zwei von ihnen zum Gespräch getroffen.

Weiterlesen