Schlagwort-Archive: fachhochschule

Den Campus durch Ersti-Augen sehen

Seit vier Jahren studiere ich nun an der Fachhochschule in Kiel. Ich bin mittlerweile im zweiten Semester meines Master-Studiengangs. Bei einem Spaziergang über den Campus stelle ich fest, wie viel sich in diesen vier Jahren bereits verändert hat. Oder war dieses Kunstwerk schon vorher da? Was ist mit diesem Baum? Vielleicht, so scheint es mir, nehmen wir unsere alltägliche Umwelt einfach zu oberflächlich wahr. Ich frage mich, was wohl wäre, wenn ich meine Hochschule noch einmal durch die unschuldigen Augen eines Erstsemesters sehen könnte. Was würde mir auffallen? Weiterlesen

Studieren? Heute mal vegan!

auswahl-1

Von der Vegetarierin zur Veganerin für einen Tag. Warum? Weil ich erleben möchte, wie es sich auf dem Campus der FH Kiel vegan isst und trinkt. Als Vegetarierin kenne ich die Schwierigkeiten nur zu gut, nicht nur auf dem Campus: Die Essensauswahl ist beschränkt. Oft ist die Wahl schon getroffen, weil nur ein Gericht auf der Karte fleischfrei ist. Wenn es als Vegetarierin schon manchmal schwierig ist, wie ist es dann bloß als Veganerin, wenn also nicht einmal mehr das Käsebrötchen eine Alternative ist? Dazu heute mein Selbstexperiment „Vegan auf dem Campus“.

Weiterlesen

Endlich wieder Schwentine-Mensa

Die Schwentine-Mensa in der Umbauphase

Pünktlich zum Start des Wintersemesters haben Studierende der FH Kiel eine Sorge weniger: Die Schwentine-Mensa öffnet am Montag, 19. September, wieder. Anfang Juni hatte ein Fahrzeugbrand große Schäden am Gebäude angerichtet. Weiterlesen

Queer-Referat der FH Kiel lädt ein

Queer

Der AStA der Fachhochschule Kiel hat seit diesem Semester erstmalig ein Queer-Referat. Am Donnerstag, den 10.12. um 18 Uhr findet im Raum C04-0.42 (AStA-Gebäude) das zweite offizielle Queer-Treffen der FH statt. Alle homo-, bi- und transsexuellen Studierenden sowie alle anderen Interessierten sind herzlich zu diesem Treffen eingeladen. Nils Meyn, Multimedia-Production-Student im 5. Semester, ist der Referent für diesen Bereich. Er kümmert sich um alle Belange rund um das Thema queer. Also was genau ist das eigentlich? Weiterlesen

Für einen bewussteren Umgang mit den Ressourcen

© FH KIel, ChangeLab

Es wird grün und sauber auf dem Ostufer: Das ChangeLab  der Fachhochschule Kiel kümmert sich um die nachhaltige Entwicklung auf dem Campus. Mit dem Wintersemester startet die Umweltkampagne Green & Clean. Die gleichnamigen Figuren der Kampagne sollen den Studierenden und Mitarbeitern dabei helfen, ihr Leben im FH-Alltag nachhaltiger zu gestalten. Über den Campus verteilt hängen deshalb nun Plakate, Aufkleber oder Banner, die Hinweise und Tipps zu Abfall, Mobilität und dem Sparen von Energie geben.

Weiterlesen

Rasende Reporter(innen) auf der Kieler Woche

IMG-20150621-WA0021Filmbeiträge produzieren wie die Großen: Vielleicht habt Ihr während der KiWo den einen oder anderen Mikrofonpuschel (aka Zwelch) gesichtet. Das erste Mal mit professionellem Equipment zu drehen, ist ganz schön aufregend. Jedes Jahr haben Studierende aus dem Fachbereich Medien der Fachhochschule Kiel die Gelegenheit, in der Kieler Woche Onlineredaktion mitzuwirken. Die Beiträge können ganz verschieden aussehen. Da ist vom Format „Sagen Sie mal…“ über Wettessen auf dem Internationalen Markt bis zum Interview mit großen Stars alles dabei. Dies ist auch für die Studis, die bereits eine Ausbildung haben, etwas ganz Besonderes. Wie oft bekommt man schon die Möglichkeit, noch während seines Studiums zum Beispiel etwas für den NDR zu produzieren?

Weiterlesen

Ein etwas anderes Hörspiel

Ob Achterbahn fahren, durchs Weltall schweben, zusammen mit Lars dem Eisbären den Schnee genießen oder Musik in sattem Sound und mit überwältigenden Bilderwelten hören und sehen: Der Mediendom an der Fachhochschule Kiel bietet mit seiner 360° Projektionskuppel vielerlei Möglichkeiten, die Grenzen der Wirklichkeit zu überschreiten. Dieses Semester bietet der Mediendom jedoch etwas ganz außergewöhnliches an: Hörspiele der drei ??? in 3D Sound.

Weiterlesen

IMG_1594

Schöner scheitern?

Aufgeben ist eigentlich keine Option. Doch schon wieder ist ein Semester vergangen. Die Prüfungsergebnisse waren schlechter als erhofft. Trotz des vielen Lernens mal wieder nicht alle Prüfungen bestanden. Im Hinterkopf der Gedanke: Drittversuch, oh je! Während  sich selbst in Kiel die Sonne breit macht und jeder viel lieber im Park statt in der Bibliothek seine Zeit verbringen möchte, stellen sich einige Studenten und Studentinnen die Frage: Was mache ich hier eigentlich? Will ich das überhaupt noch?

Weiterlesen

Studenten suchen verzweifelt Wohnungen in Kiel.

Studenten suchen verzweifelt Wohnungen in Kiel. Damit die Erstsemester zum Studienstart nicht auf der Parkbank übernachten müssen, muss sich schnell etwas ändern. Foto Glombik

Erst kam der Zulassungsbescheid, dann ging die Suche los: Ende August bekam Anne (19) die ersehnte Nachricht. Die Abiturientin hatte die Zusage für die Christian-Albrecht-Universität (CAU) in der Tasche – nun konnte das Studentenleben losgehen. Es fehlt dazu nur noch ein Dach überm Kopf. Anne schrieb unzählige Mails – und bekam oft keine Antwort, durchlief erfolglos WG-Casting-Marathons und erhielt tiefe Einblicke in Kiels überteuerte Kellerlöcher.

Weiterlesen