Schlagwort-Archive: Philosophie

„Studierende sollten sich ihr aufgeklärtes Bewusstsein bewahren“

Angetrieben von den aktuellen Empörungen rund um die Diesel-Manipulationen und den Abgastests an Affen bei Volkswagen veröffentlichten die beiden Kieler Philosophen Ludger Heidbrink und Alexander Lorch vor einigen Wochen einen Artikel über unternehmerische Verantwortung in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Ludger Heidbrink hat seit 2012 den Lehrstuhl für Praktische Philosophie an der CAU Kiel inne und Alexander Lorch ist wissenschaftlicher Geschäftsführer des an den Lehrstuhl angegliederten Kiel Center for Philosophy, Politics and Economics (KCPPE). Im Gespräch mit dem KN-Collegeblog sprechen die beiden über das Problem aufgeblähter Boni-Systeme und erklären, was sich hinter der Disziplin der Wirtschaftsphilosophie verbirgt.

Weiterlesen

Foto: Nikolai Herzog

„Wenn die Wirtschaft einen Schnupfen hat, bekommt das gesamte System eine Grippe“

Unser derzeitiges Wirtschaftssystem steckt in der Krise. Lebensmittel und Klamotten werden zu Dumpingpreisen angeboten, es gibt ungebremste Monopolbildungen und der Klimawandel schreitet immer weiter voran. Doch ist eine nachhaltigere, gemeinwohlorientiertere Wirtschaft überhaupt möglich? Drei Jahre haben sich Wissenschaftler aus Flensburg und Kiel mit dieser Frage beschäftigt.  Weiterlesen

„Rein wissenschaftlich lässt sich das 2 Grad Ziel von Paris nicht begründen“

Die CAU forscht und lehrt nicht nur viel zu den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit, sie hat sich auch ein eigenes Ziel gesetzt: Der eigene Universitätsbetrieb soll bis 2030 weitestgehend klimaneutral werden. Um den eigenen CO2-Ausstoß zu reduzieren, ergreift das Umweltmanagement der CAU viele Maßnahmen und Kampagnen. Kürzlich hat das Team von klik (klik – klima konzept 2030) eine Interviewreihe gestartet. Renommierte Professoren erklären, warum der Klimaschutz noch ernster genommen werden muss und wie der Konsum nachhaltiger gestaltet werden kann. Die Interviews erscheinen als Gastbeiträge auf dem KN-College-Blog. Sie lesen ein Interview mit … Professor Konrad Ott.

Weiterlesen