Schlagwort-Archive: prüfungen

Was hat es mit der neuen Prüfungsverfahrensordnung der FH Kiel auf sich?

PVO – drei Buchstaben, viele Regelungen. Jeder Student muss sich an sie halten, aber kaum jemand kennt ihre Bedeutung im Detail. PVO bedeutet Prüfungsverfahrensordnung. Im Oktober wurde an der Fachhochschule Kiel eine neue PVO beschlossen, die mit dem Sommersemester 2018 in Kraft tritt. Was genau diese Prüfungsverfahrensordnung regelt, wen das alles betrifft und welche Folgen das für die Studierenden der FH Kiel hat, habe ich Marc Messerschmidt vom AStA der FH Kiel gefragt.

Weiterlesen

Das Leben einer FH Studentin

DSC_1242Oktober

Neues Jahr, neues Glück. Dieses Semester will ich mich mehr anstrengen. Ich werde jede Woche brav die Vorlesungen zusammenfassen. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Das habe ich mir fest vorgenommen. Kaum bin ich zuhause, sitze ich schon wieder vor dem Fernseher und schaue mir die neuesten Folgen meiner aktuellen Lieblingsserie an, die ich in der letzten Woche verpasst habe. Heute waren es ja auch nur zwei Vorlesungen, da ist doch eh nicht so viel passiert. Morgen dann. Morgen fang ich an, denke ich, noch während ich den morgigen Tag verplane. Und die ganze nächste Woche. Und auch die darauffolgenden.

Weiterlesen →

Joker ersetzt Härtefallantrag

Bridge findet immer mehr Anhänger. Foto vr

Foto: Volker Rebehn (Archiv)

Wer an der Uni Kiel bisher eine Prüfung dreimal nicht bestanden hatte, musste sich auf eine Menge Bürokratie gefasst machen. Um nicht endgültig durchzufallen, konnte ein Härtefallantrag gestellt werden. Dieser wird nun durch die neue Jokerregelung ersetzt. Doch was hat es damit auf sich? Weiterlesen