Schlagwort-Archive: Reisen

ISIC im Test: Hält der Ausweis, was er verspricht?

Für Weltenbummler, international Studierende oder Sparfüchse schon längst ein Begriff: die ISIC. Das steht für „International Student Identity Card“ und ist ein internationaler Studentenausweis. Der lockt mit weltweiten Vergünstigungen aus Kategorien wie Mobilität, Kultur oder Bildung. Reisen und dabei sparen, klingt ziemlich gut? Stimmt! Doch hält die Karte wirklich, was sie verspricht? Auf dem KN-Collegeblog verraten wir Euch, was das für ein Ausweis ist, wo man ihn bekommt und ob er sein Geld wert ist.

Weiterlesen

Let’s start the new year right

Es ist so einfach, am 31.12. Pläne zu schmieden, wie im kommenden Jahr alles anders werden soll. Oder immerhin besser. Beim Aufwachen am 1.1. ist die Motivation meist schon wieder etwas gedämpft, aber mit einem Kater kann ja ohnehin niemand zum Super-Studierenden werden. Beziehungsweise einen Sieben-Kilometer-Lauf schaffen. Eine Umfrage unter Kommilitonen zum Thema „Gute Vorsätze“.

Weiterlesen

Ein Semester am Baikalsee

Minustemperaturen, Sprachbarrieren, verlassene Landschaften. Dies waren stets die ersten Stichworte meiner Freunde, wenn ich ihnen erzählte, dass ich das Sommersemester 2016 im sibirischen Irkutsk verbringen wollte. Ob sich diese mit meinen Eindrücken decken und was ich darüber hinaus noch erlebte, könnt ihr hier erfahren. Weiterlesen

Daumen raus und ab nach Haus!

Ob nach Hause, in die Sonne, in den Urlaub, in die Stadt… Gut zu wissen, denn die Semesterferien kommen immer näher: In Kiel wurde Anfang Juni die erste Trampstation Deutschlands eröffnet. Sie bietet eine Möglichkeit, kostengünstig und umweltschonend von A nach B zu reisen. Die Idee stammt von Kieler Studenten und entstand Rahmen eines Changemaker Moduls an der Uni.

Weiterlesen

Sommer im Winter – Surfurlaub in Portugal

Eine Mischung aus Schnee und Regen klatschte an die Scheibe des Busses, der mich von Kiel zum Hamburger Flughafen brachte – wie sehr ich mich nach ein paar Sonnenstrahlen sehnte, die ich dann für wenig Geld im März in Portugal finden sollte.

 

Guter Rotwein und Scones mit Blick aufs Meer

Guter Rotwein und Scones mit Blick aufs Meer (Foto: Frederike Jesse)

Weiterlesen

Amsterdam für wenig Geld

Abenteuerlust, aber nicht viel Zeit und ein nicht ganz so volles Portemonnaie? Wie wär’s mit einem Kurztrip nach Amsterdam? Die europäische Sin City hat mit ihren verschiedenen Sehenswürdigkeiten, zahlreichen Coffeeshops und jeder Menge Skurrilitäten viel zu bieten. Nach Hausarbeitenmarathon, Schulpraktikum und Uniexkursionen brauchte ich dringend eine kurze Auszeit und machte mich mit meinem Freund – und seinem Auto – auf den Weg nach Amsterdam.

Weiterlesen

Ein halbes Jahr studieren in Peru – ein Auslandssemester mal ganz ohne ERASMUS

IMG_0255

Foto Jesse

Ja, es geht wirklich! Man kann auch außerhalb der ERASMUS-Hochburgen wie Spanien, Frankreich und anderen beliebten europäischen Ländern Auslandserfahrung im Studium sammeln. Das Stipendienprogramm PROMOS öffnet einem die Tore zu anderen Kontinenten und wird von vielen Studenten bei der Auslandssemesterplanung übersehen.

Weiterlesen