Schlagwort-Archive: studium

Das Monster namens „Gruppenarbeit“

IMG_0002

Hausarbeiten sind nicht zuletzt wegen ihres enormen Umfangs als Prüfungsform unbeliebt. Noch schlimmer ist, wenn die Prüfungsleistung in der Gruppe geleistet werden muss. Wer bei Gruppe nun an die noch vergleichsweise entspannte Arbeit zu zweit denkt, mag in einigen Fällen recht haben. Man stelle sich aber eine Gruppenhausarbeit mit einer Gruppengröße von vier oder gar acht Studierenden vor. Gibt es nicht? Oh doch! Weiterlesen

Hilfe auf einem unbekannten Weg

Von NC bis c.t. – nicht nur begrifflich ist die Uni eine Welt für sich. Auch sonst funktioniert sie nach ihren ganz eigenen Regeln, die es  gilt, sich in den ersten Semestern zu erschließen. In dem Dschungel aus Abkürzungen, Leistungsnachweisen und Fristen fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Dabei haben es Studierende ohne familiären Akademikerbackground oftmals schwieriger als ihre Kommilitonen, deren Eltern bereits die Universität absolviert haben.

Weiterlesen

Verwende deine Jugend

Keine Lust mehr auf Unialltag? Das geht vielen so, die gerade ihre Bachelorarbeit abgegeben haben oder dies in nächster Zeit tun wollen. Aber nicht nur nach dem Bachelorabschluss gibt es viele Möglichkeiten, eine Pause wie das „Gap Year“ einzulegen.

Weiterlesen

Die Unselbstständigkeit der Studenten: Und was denkst du, Mama?!

Ersti-Fahrten, Einführungsveranstaltungen und lange Schlangen von Neuankömmlingen vor dem Studierendensekretariat, die aufgeregt auf ihre Immatrikulation warten – das Wintersemester 2015 hat begonnen! Doch was sieht man auch neben all den jungen und erwartungsvollen, frisch gebackenen Abiturienten? Die Eltern!

Weiterlesen

Brainfood – richtiges Lernen fängt beim Essen an!

Im Sommer fällt es mir immer ganz besonders schwer, mich auf die wichtigen Sachen im Leben zu konzentrieren. Klar, arbeiten gehen muss man ja. Aber das Lernen fällt echt schwer. Vor allem, weil man den Strand genau vor der Tür hat. Manchmal wünschte ich, ich würde nicht da wohnen, wo andere Urlaub machen. So verstreicht ein Tag nach dem anderen und die 2. Prüfungsphase an der Uni rückt immer näher. Ich werde merklich nervöser. Gerade jetzt kommt es auf ein effizientes und konzentriertes Powerlearning an – Grundlage dafür sind natürlich auch die richtigen Snacks zwischendurch!

Weiterlesen

Drei Monate Semesterferien – was nun?!

Eine lange vorlesungsfreie Zeit liegt vor uns Studenten. Neben Praktika und Nebenjobs, Hausarbeiten schreiben und den nächsten Prüfungszeitraum vorbereiten findet fast jeder eine kleine Lücke im Terminplan, der mit Urlaub ausgefüllt werden kann. Doch was machen die Kieler Studenten in ihrem wohlverdienten Urlaub? Ich habe mich einmal umgehört und bin auf 3 Studenten gestoßen, die alle sehr unterschiedliche Pläne haben.

Weiterlesen

Kieler Woche 2015: Wo gehen Studenten hin?

Ehrlich gesagt, hat mich die Kieler Woche dieses Jahr wieder etwas überrascht: Plötzlich war es schon Ende Juni und ich wie immer noch wenig informiert, was das Programm hergibt. Als fleißiger Student sollte ich natürlich auch nicht jeden Abend losziehen, sondern muss das Beste aus der Menge der Veranstaltungen und Aktivitäten auswählen. Gibt es Auftritte, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte? Und gibt es Essen, das auf jeden Fall probiert werden muss? Ich habe mich in der Hoffnung auf Inspiration und Ideen bei euch – den Kieler Studenten – etwas umgehört. Was sind eure Lieblingsplätze auf der Kieler Woche, und worauf freut ihr euch dieses Jahr besonders?

Weiterlesen

IMG_1594

Schöner scheitern?

Aufgeben ist eigentlich keine Option. Doch schon wieder ist ein Semester vergangen. Die Prüfungsergebnisse waren schlechter als erhofft. Trotz des vielen Lernens mal wieder nicht alle Prüfungen bestanden. Im Hinterkopf der Gedanke: Drittversuch, oh je! Während  sich selbst in Kiel die Sonne breit macht und jeder viel lieber im Park statt in der Bibliothek seine Zeit verbringen möchte, stellen sich einige Studenten und Studentinnen die Frage: Was mache ich hier eigentlich? Will ich das überhaupt noch?

Weiterlesen

Studenten suchen verzweifelt Wohnungen in Kiel.

Studenten suchen verzweifelt Wohnungen in Kiel. Damit die Erstsemester zum Studienstart nicht auf der Parkbank übernachten müssen, muss sich schnell etwas ändern. Foto Glombik

Erst kam der Zulassungsbescheid, dann ging die Suche los: Ende August bekam Anne (19) die ersehnte Nachricht. Die Abiturientin hatte die Zusage für die Christian-Albrecht-Universität (CAU) in der Tasche – nun konnte das Studentenleben losgehen. Es fehlt dazu nur noch ein Dach überm Kopf. Anne schrieb unzählige Mails – und bekam oft keine Antwort, durchlief erfolglos WG-Casting-Marathons und erhielt tiefe Einblicke in Kiels überteuerte Kellerlöcher.

Weiterlesen

Das Leben nach dem Studium

ID-100146294

Bildquelle: Cooldesign / FreeDigitalPhotos.net

Keine Vorlesungen mehr, keine Hausarbeiten oder Prüfungen. Das sollte einen Absolventen glücklich stimmen. Aber wie wird das Leben nach dem Studium sein? Was möchte ich eigentlich machen? Welche Veränderungen erwarten mich? Die Wehmut nach der entspannten Studienzeit sitzt tief. Weiterlesen