Schlagwort-Archive: uni

Mit Feta auf Tomaten in die Grillsaison starten

Sommer bedeutet Sonne geniessen mit Freunden und Familie, Strand, Urlaub und dieser unverwechselbare Geruch nach Grillkohle… Ob Fleisch, Gemüse oder Obst- ich mag alles auf dem Grill! Dazu ein knackiger Salat und Kräuterbaguette, dann ist das Grillglück vollkommen. Mein absoluter Favorit ist aber Fetakäse mit Tomaten und roten Zwiebeln. Es ist super einfach zu machen und sowohl für Vegetarier, als auch für Fleischliebhaber ein Hochgenuss.

Weiterlesen

Die lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten- Nachtschicht in der Bibliothek

Skyline_CAU

Welcher Student kennt es nicht? Die Semesterferien beginnen, man meint unglaublich viel Zeit zu haben und schiebt die Hausarbeit bis kurz vor Abgabetermin auf. Alles ist einem lieber, als die verhasste Hausarbeit zu schreiben. In der langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten lernten die Studenten in der Universitätsbibliothek, dass man dieses Phänomen Prokrastination nennt. Dieses Event, welches es bereits in mehreren Unis weltweit gibt, fand dieses Jahr am 6. März von 18 bis 24 Uhr nun auch das erste Mal an der CAU statt.

Weiterlesen

Ein halbes Jahr studieren in Peru – ein Auslandssemester mal ganz ohne ERASMUS

IMG_0255

Foto Jesse

Ja, es geht wirklich! Man kann auch außerhalb der ERASMUS-Hochburgen wie Spanien, Frankreich und anderen beliebten europäischen Ländern Auslandserfahrung im Studium sammeln. Das Stipendienprogramm PROMOS öffnet einem die Tore zu anderen Kontinenten und wird von vielen Studenten bei der Auslandssemesterplanung übersehen.

Weiterlesen

Hausarbeit oder Hausarbeit?

Jeder Mensch hat seinen eigenen Vermeidungsstrategien, wenn es darum geht, bestimmte Arbeiten zu erledigen, auf die man keine Lust hat. Bei mir ist die Wohnung in der Zeit, in der ich eigentlich Hausarbeiten schreiben oder für Klausuren lernen müsste, immer am ordentlichsten. Leider erledigen sich diese lästigen Aufgaben nicht von alleine und wie immer wird alles auf den letzten Drücker fertig.

schreibtisch1

Weiterlesen

Geocaching rund um das Wikinger-Museum Haithabu

Als meine Freundin Janna mir das erste Mal von Geocaching erzählt hat, musste ich sofort an Pippi Langstrumpf denken und an die Szene, in der sie „Sachensucher“ spielen. Beim „Sachensuchen“ geht es darum, überall in der Umgebung nach Schätzen zu suchen. Sie finden einen rostigen Eimer mit Loch, einen alten Mann und am Ende sogar einen richtigen Schatz, den Pippi natürlich vorher versteckt hat. Ungefähr so funktioniert auch „Geocaching“, denn man sucht nach Schätzen (in Fachsprache: „Caches“), die vorher jemand versteckt und dessen Koordinaten online hinterlegt sind. Weiterlesen

Abstimmung gestartet: Designwettbewerb „Herr Albrecht trägt grün“ geht in die heiße Phase

Ein frecher Slogan „Grün ist das neue Lila“, Herr Albrecht als Spielkarte oder doch eine grafische Darstellung des Universtitätsgebäudes? Bei der Abstimmung zum neuen Uni-T-Shirt fällt die Wahl nicht leicht. Noch bis zum 14. Juli können alle Studierenden der CAU für ihren Lieblingsentwurf abstimmen.

Weiterlesen

Amüsante Wissenschaft beim Science Slam

ricardo-fernandes

Ricardo Fernandes erklärt, warum „Fish makes you older“. Foto Aust

Ein Highlight der Kieler Woche ist für mich der Science Slam im Unizelt. Bei dieser Veranstaltung versuchen Nachwuchswissenschaftler einem Laienpublikum zu erklären, was sie so sehr an ihrer Wissenschaft begeistert. Weiterlesen

Einsatz in vier Wänden – Wenn die Uni auseinanderfällt …

Im Hebbelhörsaal kann man schnell eine Bruchlandung hinlegen, wenn man nicht hinguckt.

Im Hebbelhörsaal kann man schnell eine Bruchlandung hinlegen, wenn man nicht hinguckt. Fotos: Kerstin Tietgen

Betritt man so manchen Hörsaal der CAU, beschleicht einen das Gefühl, dass sich hier seit dem Bau der Universität nichts mehr verändert hat. Was in der Mode vielleicht als Vintage gilt, ist für Studenten oft ziemlich ärgerlich. Zum Beispiel, wenn man sich im Hebbelhörsaal mühsam in die hinteren Reihen drängelt, um noch einen vermeintlichen Platz zu ergattern, und dann feststellt, dass die Sitze abgebrochen sind und man auf der Treppe sitzen muss.

Weiterlesen

Die Erstsemester-Odyssee

CAU Erstsemester Winter 2012

Foto: bos/KN

Auch die Größten haben ganz klein angefangen: Eine Weisheit, die jedes Jahr aufs Neue zum Leitmotiv eines jeden Erstsemesterstudenten wird. Denn für die meisten Neulinge ist der Studienanfang eine vollkommen fremdartige Herausforderung, die nicht immer leicht zu meistern ist. Ich selbst bin da keine Ausnahme.

Weiterlesen