Schlagwort-Archive: vorlesung

Orientierungslosigkeit im Studium

Erster Tag im Vorkurs der Philosophie, voll motiviert: jetzt geht es endlich los. Und dann werde ich mit dem Fakt willkommen geheißen, dass ich das Fach mit der höchsten Abbrecherquote gewählt habe – wie nett! Diese und ähnlich motivierende Äußerungen habe ich am Anfang des Studiums häufig zu hören bekommen. Auch wenn sie mehr dazu gedacht waren, mich anzuspornen, haben mich Sätze wie „Im Studium gibt keiner mehr auf dich acht.“ mehr verunsichert als motiviert.

Weiterlesen

Sommer vs. Winter

War gerade nicht noch Sommer? So schnell kann es vorbei sein. Mit dem neuen Semesterbeginn bricht auch wieder der Winter ein. Sieben Uhr und immer noch dunkel. Morgens fällt uns das Aufstehen wieder schwer und die Suche nach Motivation ist vergebens. Dabei hat im Sommer deine Motivation eine kleine Hochphase erlebt. Perfekte Organisation und regelmäßige Vor-und Nachbereitung. Aber jetzt findest du mal wieder keinen Platz im Hörsaal, weil jeder am Anfang Pflichtlektüre und Klausurtermine mitbekommen will. Von Hotel Mama muss sich verabschiedet werden, denn das Mensaessen begrüßt dich mit offenen Armen. Bei eisigen Temperaturen sitzt du dann in der Vorlesung und überlegst, welche Serie du als nächstes starten kannst. Stress ist vorprogrammiert. Das Sommersemester scheint also viel besser zu sein, meinst du nicht auch?

Zum Duell treten an Sommerbrise vs. Winterlaune. Weiterlesen

Politiker in der Vorlesung

Prof. Dr. Christian Martin lehrt Vergleichende Politikwissenschaft an der CAU Kiel.

Prof. Dr. Christian Martin ist Professor für Vergleichende Politikwissenschaft an der CAU Kiel.

Politiker im Hörsaal? Prof. Dr. Christian Martin lädt Politiker in seine Vorlesung ein. In seiner Veranstaltung „Das politische System Deutschlands“ referierte bereits der Ministerpräsident Torsten Albig. Im Interview betonte er „die Einsicht zur Wichtigkeit der Theorie“.

Weiterlesen